2017 & photo365

Ja, wo gibt es denn so etwas. Wir haben den 31.12.2017 und das Jahr hat noch nicht einmal mehr zwei ganze Stunden, dann ist es auch schon wieder vorbei. Ich will ehrlich sein, dieses Jahr ging echt schnell vorbei.
Manchmal weiß man einfach gar nicht, wo die Zeit so bleibt. Das soll gar kein langer Jahresrückblick werden, keine Sorge ;).
Ich will eigentlich nur ein, zwei Dinge noch aufschreiben.

1.) Ich will wirklich versuchen diesen Blog nächstes Jahr nicht nur mit den #photo365 Bildern zu befüllen, sondern auch mit richtigen Inhalten. Mal gucken, was sich so ergeben wird.

2.) Ich will auch versuchen den Unwissenheitskommentar Podcast auf dieser Seite neu zu beleben. Das ist irgendwie so ein schönes Format. Das hat es auch verdient mehr besprochen zu werden.

3.) Danke für all die Likes und Kommentare zu meinen täglichen Instagram Bildern. Mein Profil findet ihr hier. Und ja, natürlich gibt es auch im Jahre 2018 bei mir die #photo365 Bilder. Das macht mir nämlich wirklich Spaß.

In diesem Sinne euch Allen einen Guten Rutsch und ein Jahr 2018 vor allen Dingen in Frieden und mit viel Gesundheit.

Mein Silvester 2016 Bild

Irgendwann habe ich mir mal, in einer “Gibt es günstig Aktion” Adobe Photoshop Elements 13 gekauft.

Wieso ich das gemacht habe, weiß ich eigentlich noch immer nicht genau. Ich kenne mich nämlich mit Bildbearbeitung gar nicht aus, das Programm ist noch immer ein Buch mit sieben Siegeln für mich.

Trotzdem finde ich dieses bearbeitete Silvester 2016 Bild von mir gar nicht mal so schlecht.

Silvester 2016

[Mac] Wie schreibe ich ein spanisches N (Ñ)?

Moin Moin,

ihr kennt doch bestimmt folgende Situation:

Ihr sitzt an eurem Mac, habt Pages oder das Schreibprogramm eurer Wahl offen und wollt plötzlich ein spanisches N schreiben. Das ist das N mit der Tilde oben drauf.

Nun, ganz gleich ob ihr diese oben genannte Situation tatsächlich schon einmal erlebt habt, oder eben auch nicht. Hier kommt die Lösung, was ihr machen müsst, um den Buchstaben am Mac so zu schreiben.

– alt + N drücken

– das N noch einmal drücken, ohne die alt Taste

Ob ihr dann ein klein geschriebenes n oder ein großgeschriebenes N wollt, das bleibt natürlich euch überlassen. Auf jeden Fall bekommt ihr so wahlweise ein ñ oder eben ein Ñ.

YouTube Video (Hands On/ASMR) gefunden

Moin Moin,

seit einiger Zeit schaue ich manchmal zur Entspannung recht gerne ASMR Videos. Wie und ob das jetzt wirkt, dazu möchte ich mich gar nicht so wirklich äußern. Fakt ist, mich entspannt beruhigt es manchmal. Und das ist gut so. Neulich bin ich auf ein ASMR Video gestoßen, welches ein technisches Thema hat. Ich mag das gerne ansehen. Egal wie gut oder schlecht das Video in Sachen ASMR ist, so ist dies auch noch ein nettes Unboxing/Hands On Video vom Samsung Galaxy S7 edge, jedenfalls in meinen Augen.